Baureihe 24

Die wasserdichten Installationssteckverbinder der Baureihe 24 erfüllen mit entsprechenden Endgehäusen die Schutzklassen IP 66 bis IP 68. In Modulbauweise bieten die Steckverbinder aus seewasserbeständiger Bronze für eine Vielzahl von Anwendungen eine robuste Verbindungstechnik bei kleinen Bauabmessungen.

In den Dichtebenen kommen ausschließlich O-Ring-Dichtungen zum Einsatz. Mit den Metallgehäusen aus seewasser- und korrosionsbeständiger Bronze ist die Baureihe zudem für raue Umgebungsbedingungen prädestiniert. Krimpkontakte ermöglichen eine schnelle und sichere Konfektionierung.

Haupteinsatzgebiete:

  • Industrieanwendungen
  • Marinetechnik
  • Schiffbau
  • Baumaschinen

Technische Daten:

  • Gehäusematerial seewasserbeständige Bronze
  • module Bauweise
  • inverse Isolierkörperbestückungen
  • von IP 66 bis IP 68 wasserdicht
  • O-Ringe als Schnittstellendichtung
  • sichere metrische Verriegelungsgewinde
  • Elastomerisolierkörper mit Konus-Kriechstreckenverlängerung
  • Polbilder von 3 bis 61 Kontakten
  • Betriebsspannungen bis 250 V
  • Betriebsstrom bis max. 40 A
  • trocken steckbar
Anfrage Katalog herunterladen!