Baureihe 42

Die druckwasserdichten und bauraumoptimierten Lichtwellenleiter- und Hybridsteckverbinder der Baureihe 42 sind mit ihrer robusten Bauweise für Langzeit-unter-Wasser-Anwendungen entwickelt worden. Unter schwierigsten Umweltbedingungen und hohen Umgebungsdrücken funktionieren die längswasserdichten Stecker sicher und zuverlässig.

Mit der doppelten O-Ring Dichtung im Steckbereich wird die Langzeitperformance für unterschiedliche Anwendungen sichergestellt. Zudem ermöglicht das metrische Verriegelungsgewinde in der Überwurfmutter eine sichere Verriegelung. Hochwertige PC-Lichtwellenleiter-Kontakteinsätze gewährleisten eine sichere Datenübertragung.

Der modular aufgebaute Kontaktträger kann auf jedem beliebigen Kontaktplatz auch mit elektrischen Kontakten bestückt werden, um unterschiedlichste Hybridpolbilder zusammenzustellen.

Haupteinsatzgebiete:

  • Offshore-Industrie
  • Marinetechnik
  • Meeresforschung
  • Erneuerbare Energien
  • Industrieanwendungen

Technische Daten:

  • trocken steckbar
  • verfügbar in Bronze
  • doppelte O-Ring-Dichtung im Steckbereich
  • Polbilder von 1 bis 5 Kontakten
  • LWL-Kontakte für Singlemode und Multimode
  • geringe Dämpfung
  • elektrische Kontakte 630 V / 25 A
  • elektrische Kontakte 1000 V / 8 A
  • 100 bar druckwasserdicht
  • ungesteckt längswasserdicht
  • modulare Kontakte
  • robuster Keyway
Anfrage