Baureihe 80

Die speziell für Unterwassersteckungen durch Roboter ausgelegten Push-Pull-Steckverbinder der Baureihe 80 sind für Unterwasseranwendungen mit extremen Anforderungen an die Zuverlässigkeit entwickelt worden. Durch den ölgefüllten Stecker ist die Baureihe auch in der Tiefsee druckausgeglichen und bietet unabhängig von der Tauchtiefe konstante Steckkräfte.

Der ölgefüllte Steckbereich mit seiner Spülfunktion garantiert zudem hohe Isolationswerte nach Unterwassersteckungen. In Kombination mit einem ausgefeilten Membrandesign und hochwertigen Elastomeren wird die Funktionssicherheit über viele Jahre sichergestellt. Das robuste Stecksystem sorgt sowohl bei Anwendungen durch ROVs als auch durch Taucher für eine zuverlässige Verriegelung.

Haupteinsatzgebiete:

  • Unterwasser Stab Plates
  • Unterwasser Verteiler
  • ROV Anwendungen
  • Erneuerbare Energien
  • Meeresforschung

Technische Daten:

  • unterwassersteckbar
  • hohe Druckwasserdichtigkeit
  • ölgefüllt und druckausgeglichen
  • exzellente Isolationswerte
  • extrem lange Kontaktabdichtung
  • 25 Jahre design-lifetime
  • doppelte O-Ring-Dichtungen
  • Polbilder von 1 bis 19 Kontakten
  • Prüfdruck bis 600 bar
  • Signal-, Hybrid- und Leistungssteckverbinder verfügbar
  • LWL-Steckverbinder mit vier Kontakten lieferbar
  • Push-Pull- Verriegelungssystem
  • Griffstücke mit flexiblem Verbindungsstück
  • auch für nicht druckausgeglichene Einbaugehäuse geeignet
  • verfügbar in Edelstahl und Titan
Anfrage Katalog herunterladen!