Ölgefüllte Schlauchanschlusssysteme

Schlauchanschlusssysteme werden je nach Anwendungsfall speziell auf die Kundenforderungen abgestimmt und inklusive aller erforderlichen Prüfungen ausgeliefert. In enger Kooperation mit dem Kunden werden die benötigten Steckverbinder für den jeweiligen Einsatzbereich ausgewählt.
Jeder Schlauchsatz wird mit einer eindeutigen Bestellnummer versehen, die zudem die Rückverfolgbarkeit gewährleistet.

Auf Wunsch wird die Umweltprüfungen mit angeboten.

Haupteinsatzgebiete:

  • Offshore-Industrie
  • Meeresforschung
  • Erneuerbare Energien

Technische Daten:

  • gemäß API 16D & 17E konstruiert
  • mit 2 API Prüfanschlüssen ausgerüstet
  • Steckverbinder front- und rückseitig längsdicht
  • ungesteckt druckwasserdicht bis 450 bar
  • Prüfdruck bis 600 bar
  • O-Ring, Lippen- und Konusdichtung im Steckbereich
  • standardisierte Polbilder von 7 bis 55 Kontakten
  • Betriebsspannungen bis max. 300 V
  • Betriebsstrom bis max. 15 A
Anfrage